Warning: Constant WP_MEMORY_LIMIT already defined in /is/htdocs/wp1042848_HRW0JXOQNV/www/wordpress/WP_HELP/wp-config.php on line 102
Granitpolitur vs. Farbtonvertiefer | Stone-Care Europe S.L.

Granitpolitur vs. Farbtonvertiefer

Die Frage:
Ich habe eine Frage bezüglich der Pflege von Granitfliesen. Habe ca. 25m² “Black Galaxy“ verlegt und möchte diese jetzt imprägnieren, bzw. mit einem Farbtonvertiefer behandeln. Ich habe mir von Möller Chemie eine Flasche Grundreiniger Nr. 55 und eine Flasche Granitpolitur Nr. 19 besorgt. Kann ich die Granitpolitur nach dem Imprägnieren/Behandeln mit dem “Farbtonvertiefer” von AKEMI nachträglich durchführen oder verträgt sich das nicht?

Das Stone-Care-Team antwortet:
Nein, können Sie nicht. Granitpolitur Nr. 19 ist ein Glänzer auf Wasserbasis und schichtbildend. Darauf hält der Farbtonvertiefer nicht. Umgekehrt kann, wenn der Farbtonvertiefer aufgebracht ist, der Glänzer nicht mehr am Boden haften, da der Farbtonvertiefer wasserabweisend macht.

Unsere Empfehlung: Farbtonvertiefung mit Akemi, falls erforderlich mit weisem Polierpad nachpolieren. Spätere Unterhaltsreinigung mit einem nicht schichtbildenden Reiniger, wie zB. KLENAX Pure.

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .